Die Pilates Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.
Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. Die rund 500 Pilates-Übungen wechseln ab zwischen Dehnung und Kräftigung der Muskulatur.

 

Es werden zwei Gruppen immer montags angeboten:

Um 19:15 und 20:15 Uhr treffen sich die Teilnehmer im Gymnastikraum der Turnhalle des TSV Hohenstaufen.

TSV Mitglieder zahlen für 10 Übungsstunden 20 € und Nichtmitglieder 30 €.

Ansprechpartner: Katrin Schraufstetter 07165-200185

   
© TSV Hohenstaufen